Funkempfänger mit Handsender


Neu

Funkempfänger mit Handsender

Alter Preis 112,00 €
69,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,1 kg


2 Kanal Funkempfänger, bestabil, mit Gehäuse und Aufschraubbarer Antenne bis 500 Sender Fix oder Rolling Code. 2 Kanäle mit Relaisausgang. Zur Ansteuerung vorhandener Garagentore über den Tastereingang. inkl. 2 Handsender 4 Kanal hervorragende Reichweite. 2 Kanal Funkempfänger, bestabil, mit Gehäuse und Aufschraubbarer Antenne bis 500 Sender Fix oder Rolling Code. 2 Kanäle mit Relaisausgang. Zur Ansteuerung vorhandener Garagentore über den Tastereingang Für Torantriebe. Technische Merkmale:
- Arbeitsfrequenz : 433,92 Mhz
-Speisung : 12-24VAC-DC
- Max. Verbrauch : 5W
- speicherbare Codes (CH1 + CH2) : 500 Max
- Steuerungsrelais: 30VDC 1A
- Betriebstemperatur: -20÷55°C
- Maße : 53x82x40mm
- Reichweite im Freien : 50-100m
- Schutzgrad: IP 54
Anschlüsse Klemmleiste
1: Speisung 12-24VAC-DC
2: Speisung 0V
3: Ausgang Kontakt “ normalerweise offen” CH1
4: Ausgang Kontakt “ normalerweise offen ” CH1
5: Ausgang Kontakt “ normalerweise offen ” CH2
6: Ausgang Kontakt “ normalerweise offen ” CH2
Installation des Empfängers
Empfänger am Antrieb oder in der Nähe (Wand oder Decke) befestigen. Empfänger mit Niederspannungsdraht (6-24 V) an der Klemmleiste des Antriebs verkabeln, benutzen Sie dafür die Klemme des Tasterkontakts am Antrieb. HINWEIS: Ist Ihr altes Funksystem noch funktionsfähig, kann es meistens weiter verwendet werden. HINWEIS: Für einen optimalen Empfang zwischen Sender und Empfänger, ist es wichtig, den Anbringungsort mit Sorgfalt zu wählen. Die Reichweite hängt nicht nur von den technischen Merkmalen der Anlage ab, sondern ändert sich auch je nach den funkelektrischen Bedingungen des Ortes. Der Empfänger ist mit einer abgestimmten Antenne ausgerüstet. Die Antenne wird an gut sichtbaren Punkten, fern von Metallteilen, installiert. Es ist nicht möglich, zwei Empfänger zu installieren, wenn zwischen ihnen nicht ein Abstand von mindestens 5 Metern eingehalten wird. Wahl der Speisung
Jumper J1: Speisung 12/24VAC-DC.
Pos. 1-2 = 12VAC-DC.
Pos. 2-3 = 24VAC-DC (default).
MONOSTABIL PGM AUF DISTANZ TEMP. 120 SEK BISTABIL ( CH1 + CH2) Programmierung
Die Programmierung des Senders ist selbsterlernend und wird bei nicht angeschlossener Antenne folgendermaßen ausgeführt: Die Taste SEL drücken, die Led CODE CH1 beginnt zu blinken. Gleichzeitig aus einer Entfernung von einigen Metern die ausgewählte Taste auf dem Sender drücken. Wenn die Led dauernd eingeschaltet bleibt, ist die Programmierung im Kanal CH1 beendet. Um den Code einer Funksteuerung im Kanal CH2 zu speichern, denselben oben beschriebenen Vorgang wiederholen, indem Sie die Taste SEL zwimal drücken. Es ist möglich bis zu maximal 500 Codes zu speichern. Wenn trotz erschöpfter Speicherkapazität der Programmierungsvorgang wiederholt wird, blinken die Led CODE CH1 und CODE CH2 in schneller Folge auf, um darauf hinzuweisen, daß kein weiterer Speichervorgang möglich ist. Programmierung auf Distanz
Die Programmierung eines Handsenders auf Distanz (mithilfe eines anderen schon eingelernten Handsender) ist nur bei Stellung des Dip Schalters SW1 in Position2 Pgm auf Distanz möglich. Der Empfänger kann dann ohne die SEL Taste zu betätigen programmiert werden. Drücken Sie dazu eine vorher programmierte Taste auf dem Handsender dauernd während mindesten 10 Sekunden. Der Empfänger geht in Programmiermodus wie oben beschrieben für beide Kanäle. Reset
Falls die von der Fabrik gelieferte Einstellung wiederhergestellt werden soll (d. h. kein gespeicherter Code), halten Sie die Taste SEL länger als 5 Sekunden gedrückt, die Led CODE CH1 und CODE CH2 leuchten daraufhin dreimal kurz auf und erlöschen dann. Unsere Funkcodetaster gibt es als Zubehör 54.-€
Diese Kategorie durchsuchen: Funk / Handsender